Stores

PFLEGE IHRES BETTES

Jedes Vispring-Bett ist sorgfältig handgefertigt und hält ein Leben lang, sofern Sie einige wenige Pflegehinweise beachten. Mit diesen wenigen Tipps sorgen Sie dafür, dass Ihre Matratze und Ihr Diwan stets in bester Verfassung sind.

Alle unsere Betten haben die 30 jahre garantie
  • Sollten die Taschen der Federkernmatratze einmal reißen, ist dies kein Grund zur Beunruhigung. Sie sind so konzipiert, dass sie die gesamten luxuriösen Füllmaterialien an Ort und Stelle halten, können aber kaputtgehen, wenn sie großem Druck ausgesetzt werden. Doch keine Sorge: Sie können sehr leicht ersetzt werden.
  • Prüfen Sie regelmäßig die Befestigungen Ihrer Bettfüße oder -rollen sowie sämtliche Verbindungsplatten Ihres Diwans. Stellen Sie sicher, dass alles ausreichend fest ist.
  • Vermeiden Sie es möglichst, auf der Bettkante zu sitzen. Durch den dabei ausgeübten Druck auf die äußeren Federn könnten die Seitennähte reißen.
  • So verlockend es auch sein mag. Lassen Sie keine Kinder auf Ihrem Bett hüpfen, da dies unweigerlich die Federn schädigt.
  • Verwenden Sie Ihre Matratze nicht in einer Plastikhülle oder mit einer Plastikschicht zwischen Matratze und Diwan. Dies kann zu Schäden infolge von Kondensation führen.
  • Verwenden Sie eine Vispring-Matratze nicht mit einem Unterbett, dessen Leisten einen Abstand von mehr als 6 cm aufweisen. Haben Sie einen Lattenrost, empfehlen wir Ihnen zusätzlich die Verwendung einer Matratzenunterlage, um den Verschleiß zu reduzieren.
  • Verwenden Sie eine Vispring-Matratze nicht auf einem durchgelegenen oder alten Unterbett. Dies verringert die Lebensdauer Ihrer Matratze und kann zum Erlöschen der Garantie führen.